Sie sind hier: Startseite » Notfallordner

Notfallordner

Der Notfallordner wude 2008 durch Herrn Werner R. Hoffmann (jun.) und Werner J. Hoffmann (sen.) entwickelt und dem gemeinnützigen Verein kostenfrei zur Verfügung gestellt. Seit 2008 wurde der Inhalt des Notfallordners inzwischen über 300.000 mal downgeloadet. Der Notfallornder deckt alle wesentlichen Bereiche ab und ist nicht nur für Senioren, sondern auch für junge Menschen eine wichtige rechtliche Vorsorge.

Seit 2013 gibt es den Notfallordner in einer gedruckten Version. Die inzwischen 8. Auflage wurde laufend aktualisiert und erweitert. Mit über 140 seiten ist der Notfallordner zum Preis von 27,-- EURO eine günstige Vorsorgevariante, die auch von Fachanwälten für Erbrecht sowie unterschiedlichen Organisationen (z.B. Seniorenverband für den öffentlichen Dienst Baden-Württemberg, Deutscher Steuer-Gewerkschaft Baden) empfohlen wird.

www.notfallordner-vorsorgeordner.de

Zweck des Notfallordners / Vorsorgeordners

Wenn Sie:

  • Ihren Geldbeutel mit Kunden-, Kredit- und Girokarte verlieren
  • oder z. B. durch einen Schlaganfall nicht mehr geschäftsfähig sind
  • oder im Todesfall Ihre Angehörigen wichtige Dokumente und Übersichten benötigen

So funktioniert es:

  1. Laden Sie die PDF-Datei Notfallordner kostenlos herunter. Der Inhalt ist in 13 Hauptteile gegliedert (ca. 130 Seiten).
  2. Kaufen Sie sich einen dicken DinA 4 - Ordner und ein 13-teiliges Register
  3. Heften Sie die Blätter in den 13-Teilen ab. Lesen Sie anschließend unsere Ratschläge in dem Dokument und füllen Sie die Blätter aus, die Sie benötigen.
     

Inhaltsverzeichnis:

  1. Vorwort und allgemeine Informationen (inkl. Dokumente oder Kopie)
     
  2. Persönliche Informationen
    1. Lebenslauf
    2. Dokumente
    3. Arbeitgeberverzeichnis
    4. Mitgliedschaften in Vereine, Verbände und anderen Institutionen
    5. Gesundheitliche Angaben und Dokumente
    6. Spezialangebote für Menschen mit Handicap
       
  3. Vermögensübersicht
    1. Girokonten, Sparbücher, Festgelder, Tagesgelder
    2. Depot (Aktien, Anleihen, Fonds)
    3. Anlage der vermögenswirksamen Leistungen
    4. Bausparverträge
    5. Schließfächer
    6. Sachvermögen (Gold, Sammlungen)
    7. Immobilienvermögen
    8. Sonstiges Vermögen
       
  4. Verbindlichkeitsübersicht
    1. Kredit- und Kundenkarten (Kopie)
    2. Monatliche und sonstige ratierliche Verbindlichkeiten
    3. Konsumentenkredite
    4. Leasing- und Konsumentenverträge (Auto, Telefon, Internet, GEZ, Handy)
    5. Mietverträge
    6. Immobilienkredite
    7. Bestehende Dienstleistungsverträge (z. B. Pflegedienstleistung, Heimbeatmung, Hausmeisterservice, Haushaltshilfe, Gärtner)
    8. Leihverträge
       
  5. Übersicht Personenversicherungen
    1. Krankenversicherung
    2. Pflegeversicherung
    3. Gesetzliche Rentenversicherung
    4. Betriebliche Altersversorgung (z. B. auch Zusatzversorgungen im öffentl. Dienst)
    5. Lebens- und Sterbegeldversicherungen
    6. Unfallversicherung
    7. Sonstige Personenversicherungen
       
  6. Übersicht der Sachversicherungen
    1. Haftpflichtversicherung
    2. Rechtschutzversicherung
    3. Hausratversicherung
    4. Reiseversicherung
    5. KfZ-Versicherung und Autoschutzbrief
    6. Wohngebäudeversicherung
    7. Leitungswasserversicherung
       
  7. Übersicht anderer Rechte und Werte
    1. E-Mail-Konten
    2. Zugangsangaben für Logins
    3. Kennwörter
       
  8. Vorsorgevollmacht (und Sorgerechtsverfügung bei minderjährigen Kindern)
     
  9. Betreuungsverfügung
     
  10. Patientenverfügung
     
  11. Organspende
     
  12. Todesfall:
    1. Bestattungsvorsorge
    2. Beerdigung
    3. Benachrichtigungsvorsorge (inkl. Anschriften)
      1. Verwandte
      2. (Ehemalige) Kollegen
      3. Vereinsfreunde
      4. Bekannte und Freunde
    1. Grabpflege

Spenden

5 Sterne - "Notfallordner" von , geschrieben am 4.Juni 2013 Der Notfallordner deckt alle wichtigen Bereiche ab.
5 Sterne - "A good read." von , geschrieben am 15.Juni 2013 Zunächst hatte ich nur einen Notfallordner für meine Mutter bestellt. Mir wurde jedoch klar, dass der Notfallordner auch für mich sinnvoll ist.
5 Sterne - "A good read." von , geschrieben am 11.Oktober 2014 Ich habe den Notfallornder von meinem Sohn erhalten. Ich bin froh, dass ich die rechtliche Vorsorge nun endlich durchgefürht habe
5 Sterne - "A good read." von , geschrieben am 02.April 2015 Ein guter Bekannter ist bei einem Verkehrunfall verunglückt. Wir haben als gute Freunde erlebt, was es bedeuten kann, wenn keine umfangreiche Vorsorge getroffen wird. Für seine Frau begannen nach dem Tod erhebliche Probleme. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, eine umfangreiche Vorsorge getroffen. Der Notfallordner enthält neben den wichtigen Vordrucken auch viele Checklisten, so dass wir gut überlegt die Vorsorge jetzt geregelt haben. Ich kann den Notfallordner www.notfallordner-vorsorgeordner.de empfehlen.

Beispiele aus dem Leben

Immer wieder erreichen uns Geschichten, die das Leben geschrieben hatte.... Hier eine unfassbare Geschichte.... Die...

Posted by Forum-55Plus on Samstag, 25. Juli 2015